Rechtsanwaltskanzlei
Dr. Andreas Arnótfalvy
Dr. Andreas Arnótfalvy
Direkt zum Seiteninhalt
























WIR SIND FÜR SIE DA.
Susanne Arnótfalvy
Susanne Arnótfalvy
Telefon: 0881 4218                              

In Eilfällen: sofort!
  • im Regelfall kurzfristig möglich
  • gerne auch außerhalb üblicher Geschäftszeiten
  • in Eilfällen wie einer Inhaftierung oder Durchsuchung Ihrer Wohn- oder Geschäftsräume können Sie jederzeit auf uns zukommen

mit einem Anwalt kann gerade in Strafverfahren von entscheidender Bedeutung sein - am besten, bevor Sie gegenüber der Polizei oder der Staatsanwaltschaft Angaben zur Sache machen.





Termine nach Vereinbarung
Frühzeitige Kontaktaufnahme


















Schwerpunkt Strafrecht
 
 
Gerne berate und vertrete ich Sie in den meisten strafrechtlichen Bereichen - vom Ermittlungsverfahren bis zu einem eventuellen
Rechtsmittelverfahren.
Von den Rechtsgebieten seien hier nur ein paar Beispiele genannt:



Hierzu gehören im Strafgesetzbuch geregelte Delikte wie Diebstahl, Raub, Betrug, Beleidigung, Körperverletzung etc.

Als ehemaliger Jugendstaatsanwalt  bin ich mit dieser Materie gut vertraut. Hier steht der Erziehungsgedanke im Vordergrund. Das Jugendgerichtsgesetz stellt eine Vielzahl differenzierter Ahndungsmöglichkeiten zur Verfügung. Häufig kommt es zu einer Einstellung des Verfahrens ohne Urteil. Jugendstrafrecht wird auf Jugendliche (14 bis 18 Jahre) angewendet, auf Heranwachsende (18 bis 21 Jahre) kann es angewendet werden. Von Bedeutung ist u.a. der Kontakt mit der Jugendgerichtshilfe.
  • Allgemeines Strafrecht
  • Jugendstrafrecht
  • Steuerstrafrecht
  • Verkehrsstrafrecht,
  Verkehrsordnungswidrigkeiten
  • Betäubungsmittelstrafrecht

Vertrauen Sie auf meine doppelte Kompetenz im Strafrecht und im Steuerrecht. Es handelt sich hierbei um zwei sehr unterschiedliche Materien mit z.B. verschiedenen Beweisanforderungen an Justiz und Verwaltung. Neben der Strafverfolgung geht es regelmäßig in einem eigenständigen Verfahren der Steuerverwaltung um die Festsetzung der Steuern. Auch hier kann ich Ihre Vertretung übernehmen. Gerne arbeite ich auch mit Ihrem Steuerberater zusammen.
Im Falle bereits festgesetzter oder zu erwartender höherer Steuerbeträge stelle ich bei Zahlungsschwierigkeiten in Ihrem Auftrag Anträge auf Zahlungsaufschub bei der Vollstreckungs- oder der Stundungs- und Erlassstelle des Finanzamts und führe insoweit Verhandlungen.

Fahren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss, unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Fahren ohne Fahrerlaubnis oder ohne Versicherungsschutz etc.   

Die Zahl der verfolgten Rauschgiftdelikte steigt stetig an. Strafvorschriften enthält neben dem Betäubungsmittelgesetz auch das Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetz. Zu denken ist gegebenenfalls auch an das Arzneimittelgesetz.

 
                                                              
Auch wenn Sie Opfer einer Straftat geworden sein sollten, kann ich Ihre Interessen vertreten. Innerhalb oder außerhalb einer Hauptverhandlung kann dies erfolgen in puncto Nebenklage, Zeugenbeistand oder Opferschutz.
 








Ihr Anwalt an Ihrer Seite.


Von der ersten Besprechung bis zum Abschluss des Verfahrens bin ich persönlich für Sie da.

Absolute Diskretion ist selbstverständlich.

Im Regelfall lege ich in Ihrem Sinne Wert auf eine „geräuschlose“ Abwicklung des Verfahrens.



Ehemals
Jugendstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft München I
Richter in einer großen Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts München I
Beamter im höheren Dienst der Bayerischen Finanzverwaltung (1)
 

Mitgliedschaften


(1) Aufgrund dieser langjährigen Tätigkeit könnte jederzeit die Zulassung als Steuerberater erlangt werden. Hierauf wird verzichtet, da gemäß §§ 2, 3 Nr. 1 Steuerberatungsgesetz auch Rechtsanwälte zur geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen befugt sind.





Dr. Arnótfalvy













Kontakt
Kanzlei
Dr. Andreas Arnótfalvy
Karl-Böhaimb-Straße 23
82362 Weilheim

Telefon: 0881 4218
Fax: 0881 9279183

Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail, wir rufen Sie frühestmöglich zurück.
Die Kanzlei liegt verkehrsgünstig im nördlichen Weilheimer Innenstadtbereich. Ein Parkplatz ist vorhanden.
Zum Bahnhof sind es 5 Minuten zu Fuß.


Die Vergütungsfrage kann eingangs der ersten Besprechung geklärt werden. Sollten Sie mich anschließend nicht beauftragen, ist dies selbstverständlich kostenlos.
 
In der Regel richtet sich mein Honorar nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz. Bei den dort geregelten Gebühren handelt es sich ab dem eventuellen Eingang einer Anklageschrift um gesetzlich vorgeschriebene Mindestbeträge.
 
 
In sehr zeitaufwendigen, besonders umfangreichen oder komplizierten Fällen berate und vertrete ich Sie auf der Basis eines zu vereinbarenden Zeithonorars. In geeigneten Angelegenheiten kann auch ein Pauschalhonorar in Frage kommen.
 
 
Wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen haben, kommt diese möglicherweise - in vollem Umfang oder zum Teil - für die Kosten auf. Gerne kläre ich das mit Ihrer Versicherung ab.


Honorar                                          
Impressum
Zurück zum Seiteninhalt